Brand Landwirtschaftliche Maschine/Fahrzeug, Stichw.: Brand B3

Um 15:27 wurde die Feuerwehr Altenmarkt zu einem Brand eines Radladers auf einem Holzlagerplatz alarmiert.

Zeitungsartikel:

Radlader brennt komplett aus

Komplett ausgebrannt ist ein Radlader am Dienstag gegen 15.30 Uhr: Die Feuerwehren Osterhofen, Altenmarkt, Langenamming und Arbing waren mit rund 40 Mann beim Brand des landwirtschaftlichen Fahrzeugs am Ortsende von Osterhofen (Lkr. Deggendorf) kurz vor dem Arbinger Kreisel im Einsatz.

Bei Eintreffen der Feuerwehren stand der Radlader bereits voll in Flammen. Nach gut einer Stunde hatten die Feuerwehren den Radlader vom Holzstapel entfernt, das Brandobjekt auf Glutreste kontrolliert und nachgelöscht.

Der Brand war vermutlich im Maschinenraum durch einen technischen Defekt ausgebrochen. Fremdverschulden kann nach ersten Informationen der Polizei ausgeschlossen werden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 15000 Euro.

Vor Ort waren Kreisbrandinspektor Erwin Wurzer, die Kreisbrandmeister Xaver Altschäfl und Christoph Thiele, sowie Manfred Ziegler als örtlich zuständiger Kommandant und KBM.

(Quelle: pnp Osterhofener Zeitung)


Einsatzart Brand
Alarmierung durch die ILS Straubing
Einsatzstart 18. Dezember 2018 15:27
Fahrzeuge HLF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Altenmarkt
Feuerwehr Osterhofen (40/1, 30/1)
Feuerwehr Arbing (44/1)
Feuerwehr Langenamming (44/1)