Verkehrsunfall mit PKW, Stichw.: THL1

Heute Nacht wurden wir zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Feuerwehr Altenmarkt übernahm die Absicherung der Unfallstelle, den Brandschutz und das binden von ausgelaufenen Flüssigkeiten.  

Zeitungsbericht:

14-jähriger nimmt Auto vom Vater und verursacht alkoholisiert einen Verkehrsunfall

Osterhofen. Am Montagfrüh gegen 03:00 Uhr nahm sich ein 14-jähriger Schüler aus Künzing den Autoschlüssel des elterlichen Fahrzeugs und unternahm unbemerkt eine Spritztour, bis er schließlich in der Hauptstraße in Osterhofen einen Verkehrsunfall verursachte. Er kam mit dem Fahrzeug ins Schleudern, überfuhr eine Verkehrsinsel und prallte schließlich gegen einen Gartenzaun. Durch die hinzugerufene Polizeistreife konnte bei dem Unfallfahrer Alkoholgeruch festgestellt werden, so dass eine Blutentnahme erforderlich war. Der Jugendliche wurde durch den Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ca. 10000 Euro Schaden, an der Verkehrsinsel und am Gartenzaun ca. 2000 Euro. Ebenso wird gegen den Vater ermittelt, wie der Jugendliche in Besitz des Fahrzeugschlüssels kommen konnte. Quelle: PNP - Osterhofener Zeitung


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung durch die ILS Straubing
Einsatzstart 22. Juli 2019 03:02
Fahrzeuge HLF 16/12
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Altenmarkt
Rettungsdienst
Polizei