VU mehrere PKW, Personen eingeklemmt, Stichw.: THL4

Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Staatsstraße 2115 zwischen Roßfelden und der Donaubrücke.

Zeitungsartikel der Osterhofener Zeitung:

Schwerer Unfall mit drei Fahrzeugen

Eine Österreicherin ist am Mittwoch gegen 16:30 Uhr mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße von Winzer in Richtung Osterhofen gefahren.

Kurz nach der Donauwaldbrücke geriet die Frau aus Unachtsamkeit nach links auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden Wagen.

Beide Autos kamen daraufhin ins Schleudern, ehe sie letztlich stark beschädigt liegen blieben. Durch herumfliegende Teile wurde noch ein drittes Fahrzeug beschädigt.

Die beiden Hauptbeteiligten wurden beim Verkehrsunfall leicht verletzt und mussten vom BRK in ein Krankenhaus gebracht werden.

Laut Bericht der Polizei Plattling entstand ein Gesamtschaden von mehreren zehntausend Euro.

Einsatzkräfte der Feuerwehren Altenmarkt, Arbing, Osterhofen und Winzer leisteten technische Hilfe und übernahmen die Verkehrsregelung.−sch

Quelle: pnp - online


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung durch die ILS Straubing
Einsatzstart 2. Oktober 2019 16:34
Fahrzeuge HLF 16/12
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Altenmarkt
Feuerwehr Arbing
Feuerwehr Osterhofen
Feuerwehr Winzer