Was braucht die Feuerwehr?

11. Mai 2019
Löschzwerge
Löschzwerge schauen sich Fahrzeuge und Ausrüstung an

"Welche Einsätze hat die Feuerwehr?" - Diese Frage konnten die Löschzwerge schon gut beantworten. Aber was braucht die Feuerwehr dafür? Schläuche zum Löschen, das war klar! Aber welche Spezialausrüstung auf den Fahrzeugen verlastet ist, das mussten die Löschzwerge erst selbst herausfinden: Eingeteilt in fünf Gruppen erhielten die Kinder Karten mit Ausrüstungsgegenständen, die sie in den Fahrzeugen suchen mussten. Außerdem sollten sie sich auch überlegen, wofür die Feuerwehr diese benutzt. "Scheinwerfer, Atemschutzgerät, Handlampe, Funkgerät, Motorsäge ...." dies waren einfache Aufgaben für die angehenden Feuerwehrleute, aber wofür braucht man "die Biene Maja, ein Spineboard, ein Gully-Ei, das Halligan-Tool oder das Rope Ratchet"? Viele schwierige Begriffe für die vielen Ausrüstungsgegenstände. Was diese bedeuten, und wofür diese benutzt werden, erklärten dann die Löschzwergebetreuer.

Nach soviel Theorie gab es auch noch ein bisschen praktisches Arbeiten: Nachdem am nächsten Tag "Muttertag" war, durften die Löschzwerge noch kleine Geschenke basteln. Schreinermeister Stefan Rauch, hatte Holzscheiben vorbereitet, die die Kinder mit einem "Nagel-Wolle-Herz" verschönern durften. Mit "feuereifer" ging es zur Sache: so "mucksmäuschenstill" war es in der Fahrzeughalle schon lange nicht mehr! Aber die Bastelei verlangte anscheinend hochkonzentriertes Arbeiten und deshalb entstanden auch wunderschöne Bilder, über die sich die Mamas sicher gefreut haben!