Unfall mit zwei eingeklemmten Personen

21. September 2019
Löschzwerge
Löschzwerge proben den Ernstfall

"Wie rettet die Feuerwehr?" - war das Thema der heutigen Gruppenstunde der Löschzwerge. Eine schwierige Frage bei so vielen unterschiedlichen Einsatzszenarien, zu denen die Feuerwehr alarmiert wird. Viele Gerätschaften und deren Verwendungszweck konnten die Kinder schon benennen, aber so manche Sachen waren noch gänzlich unbekannt. Deshalb wurde anhand eines angenommenen Unfalls sogleich praktisch geübt: zwei "Fahrzeuge" sind aufeinandergeprallt, die Fahrzeuglenker eingeklemmt. Wie und womit können wir helfen, war die Frage an die kleinen Retter. Sogleich machten sie sich im Feuerwehrfahrzeug auf die Suche. Spineboard, Hebekissen, ein Unterbausystem zur Stabilisierung, und vieles mehr wurde von den Kindern angeschleppt um den Verletzten zu helfen. Zusammen mit den Betreuern wurden die Gerätschaften dann ausprobiert, und schlussendlich gelang es, die zwei verunfallten Personen einigermaßen schmerzfrei zu retten. :-)